"Glück ist…"

50. internationaler Jugendmalwettbewerb auf Orts- und Landesebene abgeschlossen.

Die Raiffeisenbank Moselkrampen eG zeichnet junge Künstler aus.

Am 1.Oktober 2019 startete der 50. Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Genossenschaftsbanken zum Thema „Glück ist…“.

Seit vielen Jahren nehmen die Schüler der Klassen 1 bis 4 der umliegenden Grundschulen am internationalen Malwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken teil und setzen sich künstlerisch mit den jeweiligen Themen auseinander. Die Raiffeisenbank Moselkrampen eG freute sich über die vielen kreativen Beiträge der jungen Künstler.

Leider kam es auch beim Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie zu Einschränkungen. Die Preisverleihung auf Ortsebene konnte in diesem Jahr nicht stattfinden und auch der traditionelle Kinonachmittag für die Sieger entfiel dieses Jahr leider.

Die Raiffeisenbank Moselkrampen eG gratulierte den Nachwuchskünstlern zu Ihrem Erfolg und ließ den erfolgreichen Teilnehmern die Preise über die jeweiligen Grundschulen zu kommen.

Eine junge Künstlerin konnte in diesem Jahr auch einen ganz besonderen Erfolg verbuchen, das Bild von Marlene Cooper erhielt auf Landesebene Rheinland-Pfalz einen Förderpreis in Höhe von 50,00 Euro.

Wir danken allen Teilnehmern des Wettbewerbs „jugend creativ“ für ihr Engagement und die großartigen Bildbeiträge und freuen uns bereits auf den nächsten am 01.10.2020 startenden Wettbewerb unter dem Motto Architektur: „Bau dir deine Welt!“